Advent im Murtal

Stimmungsvoller Advent ist im Murtal vorprogrammiert – ob bei den zahlreichen kleinen Adventmärkten in den Orten, vom Bretsteiner Jagdadvent bis zum Pölstaler Adventzauber, vom Obdacher Marktadvent bis zum Christkindleinzug – begeistern die kleinen Ortschaften ihre Bewohner und Gäste mit einem umfassenden Adventprogramm.

 

 

Aber auch größere Adventmärkte ziehen die Menschen ins Murtal, der Adventmarkt im G’Schlössl Murtal am romantischen Schlossteich, der Farracher Advent der zum 28. Mal im Schloss Farrach stattfindet oder der tägliche geöffnete Adventmarkt in der Judenburger Altstadt legen besonderen Wert auf heimisches Kunsthandwerk und heimische Traditionen.

Judenburger Christkindlmarkt

Der Judenburger Advent ist ein Genuss für alle Sinne! Die Stadt erstrahlt im Licherglanz und bietet die ganze Weihnachtszeit über ein stimmungsvolles, vorweihnachtliches Programm. Kulinarische Köstlichkeiten laden zum Verweilen ein, und auf der Christkindlmarkt-Bühne treten täglich Ensembles der Musikschule, Chöre von Schulen und Kindergärten und regionale Musikgruppen auf. 

Adventdorf G'Schlössl Murtal

Vorweihnachtszeit im Murtal bedeutet vor allem stimmungsvollen Genuss! Das romantische Adventdorf im Park des Hotel G´Schlössl Murtal lädt Sie deshalb während der Wochenenden von 24. November bis inkl. 23. Dezember 2018, sowie am 6. und 7. Dezember wieder herzlich ein. Vergessen Sie Hektik und Alltag und verbringen Sie ein paar stimmungsvolle Stunden mit Freunden und Familie.

28. Farracher Advent

Der Farracher Advent ist einer der schönsten Adventmärkte in Österreich. Sehr viel Wert wird hier auf echtes Handwerk und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm gelegt. Rund 70 AusstellerInnen bieten Kunsthandwerk, verschiedenste Handwerksarbeiten, Christbaumschmuck, niveauvolle Geschenkvorschläge u.v.m. und lassen sich bei der Arbeit zum Teil auch über die Schulter schauen.

6. Bis 9. Dezember 2018 – ganztägig – im Schloss Farrach (Zeltweg)