Murradweg

Der Murradweg gilt unter Kennern als der landschaftlich abwechslungsreichste Flussradweg im Alpenraum, der aufgrund seines Verlaufs - leicht bergab und zu vielen kulinarischen Zielen - ein wahrer Genussradweg ist. Er nimmt im Nationalpark Hohe Tauern seinen Ausgang und begleitet die Mur über Österreichs Genusshauptstadt Graz bis ins Wein- und Thermenland im Dreiländereck Österreich- Slowenien-Ungarn.

 

Parallel zum zweitgrößten Fluss Österreichs schlängelt sich der über 458 km lange Murradweg vom Nationalpark Hohe Tauern im Salzburger Land durch die gesamte Steiermark, um schließlich noch auf den letzten etwa 100 km den Nordosten Sloweniens und Kroatien zu durchqueren. 

2 Etappen des Murradweges führen direkt durch unsere Region Murtal:

Etappe 03: von Murau nach Judenburg

Etappe 04: Von Judenburg Nach Leoben

Der Ganze Murradweg auf einen Blick: