Wandern und Radfahren im Murtal

Die Gipfel der Murtaler Bergwelt umfasst die Seckauer und Seetaler Alpen, die Glein- und Stubalpe und die Wölzer Tauern. Über 20 Zweitausender kann man hier erobern, allein oder mit Freunden oder bei unseren geführten Wanderungen. 

 

Gerade wenn man gerne neue Touren und Plätze entdecken möchte, eignet sich unser Urlaubs- und Ferienangebot ganz besonders! Hier finden Sie eine Übersicht über die nächsten Termine! Lassen Sie sich inspirieren! 

Nimm's Radl im Murtal

Das Murtal ist bei Radfahren besonders bekannt, da wohl eine der schönsten Etappen des Murradweges durch den Bezirk führt. Obwohl das Murtal von Bergen umgeben ist, bietet sich den Radfahren eine unglaubliche Weite, nach der Fahrt durch die Täler öffnet sich das Gebiet nach Judenburg und man kann hier eben dahinradeln und die Landschaft genießen.

 

Für diejenigen, die sich lieber auf den Bergen bewegen führen einzelne Mountainbiketouren auf die umliegende Bergwelt. 

 

Ein eigenes Beschilderungssystem und 1.000 Leihräder sorgen dafür, dass das Thema Rad hier eine ganz besondere Bedeutung hat. Mehr dazu finden sie unter www.nimmsradl-murtal.at


Die 2.000er locken!

Gerade das Murtal birgt eine unglaubliche Anzahl an traumhaften Gipfel- und Genusstouren. 

 

Besondere Highlights sind die mehr als 20 Zweitausender, die die Region beheimatet und von denen viele kaum bekannt sind. Ob Gipfelkreuze, Bergseen oder Bergkapellen zahlreiche Ziele laden ein die Murtaler Bergwelt im Herzen der grünen Steiermark bei Wanderungen zu erobern.

 

Wandern Sie gerne in der Gruppe oder entdecken Sie gerne entlegene Plätze, dann begleiten Sie uns auf die geführten Wandertouren durch die Region. Hier finden Sie die Termine