Fotogalerie geführte Wanderungen

SA. 12.10.2019 I 9-14 UHR ARCHÄOLOGISCHE RUNDWANDERUNG

Leichte Wanderung - 350 HM I 9 km I Gehzeit: ~ 3 Stunden

 

Eine einfache Wald- und Wiesenwanderung für Jung und Alt mit interessanten historischen Fakten rund um die Ausgrabungen bei Strettweg und schönen Ausblicken. Frau Dr. Susanne Tiefengraber begleitet und bereichert die Wanderung mit ihrem archäologischen Fachwissen.

 

Treffpunkt: Tee-Café Steinkellner, Burggasse 21, 8750 Judenburg


SO. 06.10.2019 I 9-14 UHR WANDERUNG ZUM WINDPARK

Leichte Wanderung - 400 HM I 9 km I Gehzeit: ~ 3 Stunden

 

Diese Rundwanderung findet im Osten des Wandergebietes Lachtal statt. Wir wandern zuerst zur Klosterneuburgerhütte und dann weiter an den Windrädern und der Photovoltaikanlage vorbei. Erneuerbare Energie steht dabei im Vordergrund.

 

Treffpunkt: Konditorei Strasser, Hauptstraße 19, 8762 Oberzeiring


MO. 16.09.2019 I 09:00 UHR WICHTELHÜTTE - HIMMLISCHES PLATZERL

Mittlere Wanderung - 450 HM I Wanderdauer ~ 5 Stunden

 

Vom Treffpunkt startet der gemütliche Aufstieg zum himmlischen Platz bei der Wichtelhütte auf 1.720m Seehöhe gelegen. Dort angekommen genießt man einen atemberaubenden Rund- und Talblick. Im Ort angekommen lassen wir den Tag in geselliger Runde bei heimischen Köstlichkeiten ausklingen.

 

Treffpunkt: Tourismusbüro Hohentauern, Tauernstraße 15, 8785 Hohentauern


 

SO. 15.09.2019 I 9-13:30 UHR HÖHENWANDERUNG LOBMINGTAL

Mittlere Wanderung - 600 HM I 15 km I Gehzeit: ~ 4,5 Stunden

 

Diese Wanderung führt uns über die Sonnseite der Kleinlobming auf den Höhenrücken zum Papst-Bürstling. Diese Höhenwanderung bietet wunderschönen Ausblicken ins Lobmingtal und darüber hinaus.

 

Treffpunkt: Gasthof Lobmingerhof, Liftstraße 13, 8734 Lobmingtal/Kleinlobming


SA. 07.09.2019 I 9-13 UHR ALMABTRIEBSWANDERUNG / MILCHFEST

Mittlere Wanderung - 200 HM I 9 km I Gehzeit: ~ 3 Stunden

 

Um die 100 Rinder, davon einige geschmückt, werden nach einer erfolgreichen Weidesaison auf den Almen der Seckauer Alpen zurück in die Gaal abgetrieben. Wir wandern im Hintertal den geschmückten Tieren entgegen und genießen den Ausklang des Almabtriebes beim Milchfest in der Gaal.

 

Treffpunkt: Gasthof Wachter, Gaalgraben 27, 8731 Gaal


MO. 02.09.2019 I 09:00 UHR BERGERHUBE - MOARALM

Mittlere Wanderung - 690 HM I Wanderdauer ~ 5 Stunden

 

Wir bilden Fahrgemeinschaften ins Triebental wo der Ausgangspunkt bei dieser Tour die Bergerhube, auf 1.198m Seehöhe gelegen ist. Vorbei an glasklaren Bächen geht es gemütlich den Forstweg entlang des Griesmoargrabens weiter zum Moartörl und Triebenfeldkogel auf 1.884m. Eine landschaftlich besonders reizvolle Tour mit großartigem Ausblick.

 

Treffpunkt: Tourismusbüro Hohentauern, Tauernstraße 15, 8785 Hohentauern


SO. 01.09.2019 I 9-15 UHR WANDERUNG ZUM SONNTAGSKOGEL

Mittlere Wanderung - 820 HM I 9 km I Gehzeit: ~ 4,5 Stunden

 

Unsere Wanderung führt von der Franzlbauerhütte über Forst- und Wanderwege und eine unvergleichliche Almlandschaft bis zum Triebener Törl (1.905m). Danach geht es etwas steiler weiter bis Sonntagskogels (2.229m), einem aussichtsreichen Gipfel in den Seckauer Alpen.

 

Treffpunkt: Kirchenwirt St. Johann, Sonnseite 38, 8765 St. Johann am Tauern


SA. 24.08.2019 I 9-15 UHR WANDERUNG ZUM ZIRBITZKOGEL

Mittlere Wanderung - 760 HM I 10,5 km I Gehzeit: ~ 5 Stunden

 

Die Tour vom Alpengasthof Sabathy auf den Zirbitzkogel ist ein richtiger Klassiker! Mit 2.396m ist der Zirbitzkogel der höchste Gipfel der Seetaler Alpen. Das Schutzhaus nahe dem Gipfel ist mit seiner köstlichen Almküche weithin bekanntes und stark frequentiertes Ausflugsziel in der Region Murtal. 

 

Treffpunkt: Alpengasthaus Sabathy, Granitzen 32, 8742 Obdach


MO. 19.08.2019 I 09:00 UHR HÖLLERALM TOUR

Mittlere Wanderung - 590 HM I Wanderdauer ~ 5 Stunden

 

Die Wanderung führt vom Ortskern zu dem malerisch gelegenen Weberteich übers Schobermoos – Kotalm- zur Hölleralm auf 1.445m, die zu einer Rast einlädt, wo man hausgemachte Köstlichkeiten erhält. Der fantastische Rundblick und die unberührte Natur erfreuen dabei den Wanderer auf besondere Art. Der Abstieg erfolgt vorbei an der mystischen Konrad-Höhle über den Bergbau via Wasserweg zurück zum Ausgangspunkt.

 

Treffpunkt: Tourismusbüro Hohentauern, Tauernstraße 15, 8785 Hohentauern


MO. 05.08.2019 I 09:00 UHR WALDPFAD-WASSERWEG-FELS- UND HÖHLENWEG

Mittlere Wanderung -  250 HM I Wanderdauer ~ 5 Stunden

 

Wunderschöne, interessante Tour für die ganze Familie mit vielen Eindrücken der Flora und Fauna Hohentauerns die alle Sinne ansprechen. Eine kleine Rast am himmlischen Platzerl lässt uns kurzzeitig verweilen. Bei der Fels- und Höhlenwelt können Sie in die Geschichte des Bergbaus von Hohentauern eintauchen, wenn der Schaustollen durchwandert wird, wo man den Kleinen und Großen Dom bestaunen kann. (Eintritt) Ins Tal geht es auf Wunsch über die 70m lange Bergrutsche. Zurück über den Wasserweg genießen wir einen gemeinsamen Ausklang im Ort.

Es fallen zusätzliche Eintrittskosten an. 

 

Treffpunkt: Tourismusbüro Hohentauern, Tauernstraße 15, 8785 Hohentauern


SA. 03.08.2019 I 9-15 UHR WANDERUNG ZUM RÜHRMILCHWASSERFALL

Mittlere Wanderung - 640 HM I 13 km I Gehzeit: ~ 5 Stunden

 

Als einziger Wasserfall der Seckauer Alpen gilt der Rührmilchwasserfall. Ein kleiner versteckter Steig führt zu dieser Besonderheit in der Gaal im Hintertal. Bei dieser Wanderung wandern wir zuerst vorbei am Rührmilchwasserfall und dann weiter bis zum Krugsee auf 1.850m. 

 

Treffpunkt: Gasthof Wachter, Gaalgraben 27, 8731 Gaal

 


 

SA. 27.07.2019 I 9-14 UHR WANDERUNG ZUM SCHWARZEN HERRGOTT

Leichte Wanderung - 450 HM I 11,5 km I Gehzeit: ~ 3,5 Stunden

 

Diese abwechslungsreiche Tour führt vom Gasthaus Mooswirt einige Kilometer entlang des Allerheiligenbaches bis zu einer Abzweigung, wo wir uns links halten und nach einigen HM und wunderbaren Waldwegen zum "Schwarzen Herrgott" (1.281m) gelangen. Gemütliche Plätze zum Jausnen geben dieser Wanderung einen hohen Wohlfühlcharakter, ganz unter dem Motto: Es muss nicht immer ein Gipfel sein!

 

Treffpunkt: Gasthof Mooswirt, Steinmetzgraben 22b, 8753 Fohnsdorf


SO. 14.07.2019 I 9-15 UHR TUBAY-BERGSEE-WANDERUNG

Mittlere Wanderung - 670 HM I 11,5 km I Gehzeit: ~ 4 Stunden

 

Diese Wanderung führt uns ins wunderbare Tubay, mitten in der Region Murtal! Vom Hansbauer geht es über die Tubayhütte bis zum Tubaysee (1.880m). Der See – ein hübsches, kleines „Tauernwasser“ - liegt eingebettet im Kar direkt unterm Hochschwung (2.196m)

 

Treffpunkt: Gasthof Beren, Bretstein 8, 8763 Bretstein


MO. 08.07.2019 I 09:00 UHR WALDPFAD-WASSERWEG-FELS- UND HÖHLENWEG

Mittlere Wanderung -  250 HM I Wanderdauer ~ 5 Stunden

 

Wunderschöne, interessante Tour für die ganze Familie mit vielen Eindrücken der Flora und Fauna Hohentauerns die alle Sinne ansprechen. Eine kleine Rast am himmlischen Platzerl lässt uns kurzzeitig verweilen. Bei der Fels- und Höhlenwelt können Sie in die Geschichte des Bergbaus von Hohentauern eintauchen, wenn der Schaustollen durchwandert wird, wo man den Kleinen und Großen Dom bestaunen kann. (Eintritt) Ins Tal geht es auf Wunsch über die 70m lange Bergrutsche. Zurück über den Wasserweg genießen wir einen gemeinsamen Ausklang im Ort.

 

Treffpunkt: Tourismusbüro Hohentauern, Tauernstraße 15, 8785 Hohentauern


SO. 07.07.2019 I 9-16 UHR HAIGLHÜTTENWANDERUNG

Leichte Wanderung - 630 HM I 13 km I Gehzeit: ~ 4 Stunden

 

Wir wandern von der Haigl Hofschenke in Katzling zur privaten Haiglhütte, die speziell für diese Wanderung geöffnet hat. Dort können wir uns mit einer sehr guten Jause stärken.

 

Treffpunkt: Haigl's Hofschenke, Katzling 17a, 8762 Oberzeiring


MO. 17.06.2019 I 09:00 UHR HÖLLERALM TOUR

Mittlere Wanderung - 590 HM I Wanderdauer ~ 5 Stunden

 

Die Wanderung führt vom Ortskern zu dem malerisch gelegenen Weberteich übers Schobermoos – Kotalm- zur Hölleralm auf 1.445 m, die zu einer Rast einlädt, wo man hausgemachte Köstlichkeiten erhält. Der fantastische Rundblick und die unberührte Natur erfreuen dabei den Wanderer auf besondere Art. Der Abstieg erfolgt vorbei an der mystischen Konrad-Höhle über den Bergbau via Wasserweg zurück zum Ausgangspunkt.

 

Treffpunkt: Tourismusbüro Hohentauern, Tauernstraße 15, 8785 Hohentauern


SO. 16.06.2019 I 9-14 UHR ALMBLÜTENWANDERUNG

Mittlere Wanderung - 580 HM I 8 km I Gehzeit: ~ 3,5 Stunden

 

Bei dieser zwei Gipfel Rundwanderung starten wir im Bärental in Pusterwald, wandern zuerst auf den Hohen Zinken (2.222m) und von dort weiter auf das Schießeck (2.275m). Wir bewundern die besondere Blüte, die dieses Gebiet prägt.

 

Treffpunkt: Jagawirt Pusterwald, Pusterwald 57, 8764 Pusterwald


SA. 08.06.2019 I 9-15 UHR ALMRAUSCHWANDERUNG

Mittlere Wanderung - 760 HM I 9,5 km I Gehzeit: ~ 4 Stunden

 

Der Kreiskogel (2.306 m) ist ein markanter und beliebter Gipfel in den Seetaler Alpen und bietet tolle Rundumblicke. Beim Aufstieg über die Winterleitenseen wandern wir vorbei am rosa blühenden Almrausch. Beim Abstieg kehren wir bei der Winterleitenhütte ein.

 

Treffpunkt: Parkplatz Schmelzhütte, Ossach 37, 8750 Judenburg

 


SA. 01.06.2019 I 9-15 UHR TREMMELBERGÜBERSCHREITUNG

Leichte Wanderung - 600 HM I 11 km I Gehzeit: ~ 3,5 Stunden

 

Bei dieser Überschreitung starten wir in Knittelfeld, um über die Aussichtstürme vom Tremmelberg und der Kalvarienkirche nach Seckau zu wandern. In Seckau besuchen wir das bekannte Stift und kehren bei der Konditorei Regner ein. Ein Shuttlebus zurück nach Knittelfeld ist im Preis inkludiert.

 

Treffpunkt: Bachwirt, Sachendorfer-Gasse 2, 8720 Knittelfeld


SA. 25.05.2019 I 9-15 UHR ENZIANWANDERUNG

Mittlere Wanderung - 790 HM I 15 km I Gehzeit: ~ 5 Stunden

 

Eine Wanderung entlang der weich geformten Landschaft der Gleinalpe. Wir sind zum Teil entlang des Weitwanderweges 02 unterwegs. Auf den sanften Almböden wechseln sich Enziane, Alpenanemonen und andere Frühlingsblumen ab.

 

Treffpunkt: Stadlcafé Rachau, Rachau 97a, 8720 St. Margarethen


SA. 18.05.2019 I 9-15 UHR SCHALENSTEINWANDERUNG

Mittlere Wanderung - 700 HM I 12 km I Gehzeit: ~ 4 Stunden

 

Diese Wanderung führt uns zu einem ganz besonderen Kraftplatz, dem Schalenstein. Dieser einzelne Steinblock verfügt über Vertiefungen, die die Sonnenkreiszeichen von Winter- und Sommersonnenwende aufzeigen. Von dort ist es nur noch ein kleines Stück bis zum Gipfel des Habring. 

 

Treffpunkt: Gasthaus Honis, Nussdorfweg 36, 8756 St. Georgen


SA. 27.04.2019 I 9-15 UHR FRÜHLINGSBLÜTENWANDERUNG

Mittlere Wanderung - 500 HM I 12 km I Gehzeit: ~ 4 Stunden

 

Vom Salzstiegelhaus wandern wir über den Gipfel des Rappoldkogels bis zum Alten Almhaus. Im flachen Gipfelbereich eröffnet sich ein wunderschöner Blick in die Obersteiermark; auf den saftigen Almen können wir einen bunten Mix aus Frühlingsblüten entdecken. 

 

Treffpunkt: Salzstiegelhaus, Kothgraben 3, 8741 Weißkirchen


SO. 21.04.2019 I 10-14 UHR OSTEREIERWANDERUNG

Inklusive gemeinsamer Ostereiersuche

Leichte Wanderung - 600 HM I 6 km I Gehzeit: ~ 2,5 Stunden

 

Über einen kurzen, steilen Aufstieg erreichen wir die geschichtsträchtige Burgruine Eppenstein, von der wir einen wunderbaren Ausblick genießen. Weiter geht es zur Mostschenke Korer - der Osterhase hat hier Ostereier für uns versteckt! Nach einer Stärkung wandern wir zurück zum Ausgangspunkt.

Treffpunkt: Parkplatz Ruine Eppenstein


SA. 13.04.2019 I 9-14 UHR PALMBUSCHENWANDERUNG

Inklusive gemeinsamen Palmbuschenbinden

Leichte Wanderung - 450 HM I 11 km I Gehzeit: ~ 3 Stunden

 

Bei dieser Rundwanderung vom Almstüberl in der Gaal geht es gemütlich über Forststraßen zum Hochbrand, einer idyllisch gelegenen Alm. Wir sammeln unterwegs Naturmaterialien, wobei die Palmkätzchen schon für uns vorbereitet sind, um gemeinsam den Palmbuschen zu binden.

 

Treffpunkt: Almstüberl Gaal, Gaalgraben 5, 8731 Gaal


SA. 06.04.2019 I 9-15 UHR FRÜHLINGSBLÜTENWANDERUNG

Mittlere Wanderung - 600 HM I 13 km I Gehzeit: ~ 4 Stunden

 

Vom Thalberghof wandern wir auf den Papst-Bürstling in Richtung Steinplan und lassen uns überraschen, welche Blumen bereits zu sehen sind. Je nach Schneeschmelze werden die Krokuswiesen bereits in Blüte stehen.

 

Treffpunkt: Thalberghof, Mitterbach 67, 8720 St. Margarethen


SA. 23.03.2019 I 10-14 UHR ERIKAWANDERUNG

Leichte Wanderung - 300 HM I 2,5 km I Gehzeit: ~ 2,5 Stunden

 

Gerade im Murtal ist die Erikablüte besonders ausgeprägt. Weithin sichtbar blüht die Erika bei der Einfahrt ins Murtal auf der Gulsen und in Preg.Wir begeben uns bei dieser geführten Tour aber zu unbekannteren und traumhaft erwanderbaren Plätzen in Hinterlobming.

 

Treffpunkt: Gasthaus Monte Christo, Kirchplatz 4, St. Stefan